Loud Headphones hilft 2 tauben Kindern wieder zu hören!




Das ist doch wieder mal eine schöne Story, welche durchs Skateboarding realisiert werden konnte. Pro Skateboarder Mike Anderson und der Co-Founder David Broach haben Loud Headphones vor 2 Jahren gegründet. Mit den Teamfahrern Kenny Anderson, Mike Anderson, Don Nguyen, Julian Davidson, Nick Garcia und Evan Smith wurde das ganze Projekt etwas bekannter. Alleine dadurch konnten sie 2 tauben Kindern eine Operation finanzieren, damit diese wieder hören können!

Für alle verkauften Kopfhörer gingen 1$ an die Let Them Hear Foundation. Dadurch haben sie 2 Kindern, einem drei und einem 15 Jährigen, das Leben komplett verändert. Die Story zeigt wieder mal, dass man mit Skateboarding viel erreichen kann – supporten ist hier angesagt!

Share

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*